Gebackene Aubergine mit Bulgur

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 2 Auberginen
  • 150g Bulgur
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 4 frische Cherrytomaten
  • Minze
  • Granatapfelkerne
  • Salz
  • Pfeffer

1. Für die Marinade Olivenöl, Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut mischen.

2. Aubergine waschen, halbieren und in Vierecke anschneiden,

3. Die Marinade auf die halbierte, angeschnittene Aubergine gut verteilen und alles bei 180°C 30 Minuten backen.

4. Die Bällchen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze mit etwas Öl 5-6 Minuten durcherhitzen. Dabei mehrmals wenden bis die Bällchen von allen Seiten schön braun werden.

5. Die gebackene Aubergine mit Bulgur servieren und mit Granatapfelkerne sowie frische Minze garnieren.

 

Guten Appetit!

Shop now

You can use this element to add a quote, content...