Banh Mi mit Bällchen Thai Lemongras

Zutaten (für 3 Sandwiches)

  • 1 frisches Baguette
  • 1/2 Gurke
  • 10 g Koriander
  • Vegane Butter
  • Vegane Mayo
  • Siracha Sauce
  • Creativeaty Bällchen Thai Lemongras

Marinade:

  • 2 EL Öl
  • 3 EL Sojasauce
  • 1/2 Limette
  • 2 TL Essig
  • 1 EL Ahornsirup oder Agaven Dicksaft
  • 1 Knoblauchzehe

Eingelegtes Gemüse:

  • 1 Möhre
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1 TL Salz und 1 TL Zucker
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 ml Wasser

1. Möhre und Kohlrabi in dünne Stifte schneiden und mit je 1 TL Salz und Zucker in einer Schüssel 5 Minuten lang einmassieren. Die dabei ausgetretene Flüssigkeit abgießen.

2. Anschließend die Gemüsestreifen mit klarem Wasser abspülen un in ein Glas geben.

3. Weißweinessig, Wasser und Zucker in einem Top leicht erwärmen, bis das Zucker sich aufgelöst hat. Die Mischung in das Glas mit den Gemüsestreifen gießen und mindestens eine Stunde ziehen lassen (am besten über Nacht).

4. Die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben und gut umrühren. Anschließend die Mischung zur Seite legen.

5. Die Bällchen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze mit etwas Öl 5-6 Minuten durcherhitzen. Dabei mehrmals wenden bis die Bällchen von allen Seiten schön braun werden.

6. Kurz vor dem Herausnehmen die Marinade in die Pfanne kippen und die Bällchen nochmal eine Minute braten.

7. Das Baguette längst halbieren und beide Seiten mit Butter, Mayo sowie Siracha Sauce bestreichen und mit Gurken, Koriander, eingelegten Gemüsestreifen und Bällchen belegen.

 

Guten Appetit!

Shop now

You can use this element to add a quote, content...